IPO-Prüfung 18. Juni 2017

SV Quierschied e.V.

Verein für Dt. Schäferhunde

IPO-Prüfung am 18. Juni 2017


        Eindrücke unserer Prüfung im Gelände des          Schäferhundevereines Quierschied


 

Verein für Deutsche Schäferhunde

Ortsgruppe Quierschied


IPO-Prüfung im Schäferhundeverein Quierschied am 18. Juni 2017


Und wieder einmal fanden Prüfungen im Hundeverein Quierschied statt.

Da zeigt sich, ob mit dem Hund richtig „gearbeitet“ wurde.

Nicht nur der Hund wird geprüft, sondern auch das „Frauchen“ oder „Herrchen“!

Der Erfolg ist dann der Lohn für etliche Monate „Arbeit“ auf dem Platz.



Es war wieder einmal eine tolle Stimmung auf dem Platz. Das Wetter hat auch super mitgespielt. Nach der Fährtensuche gab es im Vereinsheim bei unserer Wirtin Ursula Gräber und ihrem Team wie immer ein gutes Frühstück. In der Zeit konnten sich die Hunde von der Fährtenarbeit, die für sie sehr anstrengend ist, ausruhen.


Zum Mittagessen gab es dieses Mal, die fein eingelegten Schwenkbraten aus dem Hochwald, sowie weiße und rote Rostwürste, alles vom Holzkohlengrill mit verschiedenen Salaten.


Bei der Gelegenheit möchte der Schäferhundeverein Quierschied wieder darauf hinweisen, dass es auch für Nichtmitglieder des Schäferhundevereines Quierschied möglich ist, den Sachkundenachweis für Hundesportprüfungen und Begleithundeprüfungen für alle Hunderassen abzulegen, es müssen keinesfalls nur Schäferhunde sein.

Wir haben auch eine Welpenschule, wie eine Obediencegruppe mit ca. 40 Hunden, davon sind viele verschiedenen Rassen angehörig.

Kommen Sie einfach mal zwanglos zu einem Besuch bei uns vorbei.

Oder rufen Sie einfach unsere Vorsitzende, Frau Margot Kartes, unter der Nummer 06897 / 67099 an.